Bis zu 55% auf Poppers
Diskrete Verpackung
Sichere Zahlung
Schneller Versand

GAY ANALDUSCHEN – SAUBER KOMMT BESSER!

Analduschen
27 Produkte
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
  •  
  •  
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Filter schließen
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
101087
Rocket Shot Analdusche
12,95 €*
E-mail an mich, wenn Artikel wieder vorrätig!
100949
Mini Alu Douche
23,95 €*
E-mail an mich, wenn Artikel wieder vorrätig!
1 von 2

Analduschen für Gays – für ein sauberes Vergnügen!

Na, hast Du mal wieder Lust auf ein paar hardcore Orgasmen im Bett? Schweben Dir für das nächste Date schon ein paar Dinge vor, die Du gern mit ihm anstellen möchtest? Vorbereitung ist die halbe Miete – das kann auch beim Sex so sein. Und nein – damit meinen wir nicht, dass Du Dir ausreichend Poppers für Deine Abenteuer bestellen solltest. Zur Vorbereitung auf geilen Analverkehr kann eine Analdusche für Euch Gays sinnvoll sein. Mit ihr wird der Enddarm gereinigt, damit es danach ausschließlich auf andere Art versaut zugehen kann. Außerdem kannst Du Dich beim Vorbereiten vom Analsex selbst auch schon ein bisschen geil machen. Schließlich haben wir schmale und breite Analduschen – für jeden Arsch die richtige.

 

Analduschen für Gays: Dreckige Gedanken, saubere Abenteuer

Egal, ob Frauen, Männer oder Divers: Der Analbereich ist bei vielen eine erogene Zone und deshalb ist Analsex in vielen Betten beliebt. Du willst Dich richtig ausgefüllt fühlen? Oder bist Du heiß drauf, mal wieder richtig tief im anderen zu versinken? So geil es auch ist – Hygiene spielt hier eine wichtige Rolle. Mit einer unserer Gay-Analduschen kannst Du Dich vor dem Vergnügen schnell und angenehm reinigen und bist so bereit für jedes noch so aufregende Abenteuer an Deiner Hintertür.

Auf die körperliche Reinigung vor dem Liebesspiel schwören viele Gays – auch auf Analduschen. Bist Du schon Profi, wenn es um den Einlauf vor dem Analsex geht? Dann kennst Du Dich bestens aus. Falls nicht, hier die wichtigsten Infos zur Analdusche für Gays:

Eine Analdusche, auch Analspülungen, Klistier oder Einlauf genannt, ist dafür gedacht, vor der Stimulation den analen Bereich zu reinigen. So sorgst Du für Sauberkeit, ein gutes Gefühl und natürlich auch für die entsprechende Hygiene beim Sex. Mit einer Analdusche für Gays kannst Du Dich auf den abenteuerlichen Analsex vorbereiten und hast die Sicherheit, dass beim Liebesspiel oder danach keine unangenehmen Überraschungen warten. Das bedeutet: Du kannst das Analplay mit Deinem Partner einfach rundum genießen und Dich vollends auf Schwanz und Arsch konzentrieren.

 

Analspülung vor dem Sex – aber auch währenddessen

Die Analspülung ist eine willkommene Vorbereitung auf Analsex. Aber statt sie vor dem Liebesspiel zu verwenden, kannst Du Gay Analduschen auch einfach als kleines Spielzeug aufnehmen. Denn aufgrund ihrer praktischen Form verwenden manche sie auch als Analtoy, beispielsweise beim Medical Sex. Natürlich kannst Du eine Gay Analdusche auch verwenden, um Gleitgel im Anus zu verteilen. Vielleicht findest ja auch Du die Stimulation mit der Analdusche so geil, dass Du sie direkt als Toy verwenden willst. Na, was denkst Du? Schon Kopfkino? Wenn Du Deine Analdusche in das Liebesspiel einbauen möchtest, bestelle Dir am besten eine mobile Ausführung, die nicht an die Armatur in der Dusche angeschlossen werden muss.

 

Wie benutzt man eine Analdusche? Gay und optimal vorbereitet, wenn er durchs Hintertürchen kommt

Willst Du die Vorbereitung auf Analsex optimieren und eine Analdusche für Gays benutzen? Was zunächst vielleicht kompliziert und fremd klingt, ist eigentlich ganz easy, Du musst nur einige Tipps beachten. Dann könnte die Analdusche für Dich sogar ein kleines Ritual werden, denn viele Schwule schwören auch im Alltag – unabhängig von Sex – auf diese Praktik.

Mithilfe der ergonomisch geformten Anal- oder auch Intimdusche kannst Du schnell Deinen Enddarm reinigen. Die Analspülung ist ähnlich einem Einlauf vor dem Analsex und entfernt alles, was beim Liebesspiel unangenehm sein könnte. Die Anwendung funktioniert einfach und schmerzfrei.

 

Verschiedene Gay Analduschen für Deine persönliche Hygiene

Es gibt nicht nur die eine perfekte Analdusche, sondern Du musst für Dich herausfinden, mit welchem Modell Du am besten klarkommst:

  • Es gibt Analduschen für Gays mit einer Handpumpe oder einem Silikonball, den Du mit Wasser füllst und dieses später durch sanftes Drücken durch einen Aufsatz in Deinen After einbringst. Diese Analduschen bedienst Du komplett von Hand, wodurch Du natürlich etwas mehr Kontrolle und Gefühl hast – das kann gerade für den Anfang angenehm sein.
  • Die Alternative für Fortgeschrittene ist eine Gay Analdusche in Form eines Aufsatzes für den Duschschlauch oder die Duscharmatur. Hier wird die Wassermenge also über die Armatur reguliert, ebenso wie die Temperatur.

Was klingt für Dich ansprechender? Bei Tom Rocket’s kannst Du eine Analdusche für Gays kaufen, die genau Deine Erwartungen erfüllt und Deinen Enddarm vor dem Sex reinigt.

 

Gay Analdusche benutzen – so geht’s

Vor der Verwendung wäschst Du Deinen Anal-Aufsatz für die Duscharmatur einmal mit warmem Wasser ab. Bitte achte unbedingt auf den Wasserdruck und die Menge, um möglichen Verletzungen vorzubeugen.

Wenn Du eine Analspülung mit Pumpball verwendest, füllst Du den Ball mit lauwarmem Wasser und führst den schmalen Schaft mit etwas Gleitgel vorsichtig in den Anus ein.

Um das Ganze etwas einfacher zu gestalten, kannst Du Dich bei der Anwendung von Analduschen für Gays ein Stück nach vorn beugen und Gleitgel verwenden – es sollte auf jeden Fall schmerzfrei sein. Sobald Du ein gutes Gefühl hast, lässt Du die Spülung (Flüssigkeit) in Deinen Darm laufen.

Und wie lange soll man die Gay Analdusche anwenden? Am besten lässt Du das Wasser ca. 10 Minuten einwirken und entleerst Dich dann einmal. Dann kannst Du den Vorgang wiederholen. So machst Du quasi eine Spülung fürs Grobe und eine für die feine Endreinigung.

Wie oft eine Analdusche sinnvoll ist, hängt natürlich auch von Deinen eigenen Vorlieben und Deinem (Anal-)Sexleben ab. Grundsätzlich solltest Du die Reinigung vom Po innen jedoch nicht zu häufig vornehmen, um die Darmflora nicht negativ zu beeinflussen.

 

Vorsicht: Gay Analdusche richtig anwenden – achte auf den Wasserdruck!

Bei einer großen Menge an Wasser entsteht auch großer Druck. Das kann zu Verletzungen führen. Taste Dich also im Hinblick auf Wasserdruck und -menge langsam heran und beachte die Herstellerhinweise Deiner Gay Analdusche. Kurz darauf sollte ein Toilettengang folgen, bei dem Du das Wasser und die Stuhlreste einfach herausspülst. Nach der Verwendung musst Du die Gay Analdusche reinigen, verwende hierfür am besten eine milde Seife oder einen Toy-Reiniger.

Wann ist eine Analdusche vor dem Sex am besten? Was kannst Du sonst noch zur Analsex-Vorbereitung tun? Du willst mehr Tipps zum Thema Analhygiene – und auch ein paar Sextipps kommen Dir gelegen? In unserer Community Zone nehmen wir kein Blatt vor den Mund.

 

Gay Analduschen aus Aluminium, Edelstahl, Silikon usw.

Gay Analduschen und -spülungen gibt es in den unterschiedlichsten Formen, Varianten und auch aus diversen Materialien. Analduschen mit Pumpball sind meist aus hautfreundlichem Silikon, was sehr flexibel ist. Damit ist die Handhabung und Reinigung denkbar einfach. Gay Analduschen, die als Aufsatz für den Duschkopf oder die Badarmatur dienen, bestehen größtenteils aus hygienischem Aluminium, Kunststoff oder Edelstahl. Kaufe keine Analduschen, die Phthalate (Weichmacher) oder andere ungetestete Stoffe enthalten und achte auf ein Siegel (TÜV usw.).

Vorteile von Gay Analduschen auf einen Blick:

  • hygienisch
  • einfach und schnell durchführbar
  • gibt Dir ein sicheres und sauberes Gefühl
  • kann je nach Modell direkt an die Duscharmatur angeschlossen werden
  • Du kannst den Sex dadurch mehr genießen, ohne Angst vor Überraschungen
  • wirkt gesundheitsfördernd und kann auch bei Verstopfungen helfen
  • zur Analpflege gegen Jucken, Brennen und Entzündungen

 

 

Vorbereitung auf Analsex – nach der Gay Analdusche kommt der Schwanz!

Oder? Das hängt natürlich ganz von Deinen Vorlieben und Deinen Plänen rund um das anstehende Analplay ab. Sex nach Deinem Gusto – worauf hast Du Bock? Wenn Du Dich optimal auf anale Spielchen vorbereiten möchtest, könntest Du mehr benötigen als eine Analdusche:

  • Wie wäre es mit einem kleinen Dildo oder Vibrator, um den Anus vor dem Eindringen erst mal zu dehnen? Das trägt, ähnlich wie ein Analspray, zur perfekten Vorbereitung auf das Eindringen mit dem harten Schwanz bei. Gerade, wenn Riesendildos im Spiel sind oder es ums Fisten geht, ist das Dehnen vorher ein Muss, denn der Schließmuskel muss sich entspannen.
  • Mit Poppers wirst Du Hemmungen vergessen und ausgelassene Abenteuer erleben, an die Du vorher vielleicht noch gar nicht gedacht hast. Stell Dir also nach der Analdusche ein paar Poppers bereit.
  • Als direkte Vorbereitung auf Analsex ist Gleitgel ein wunderbares Mittel. Einerseits kann damit der Anus vor dem Eindringen richtig ordentlich massiert werden. Das fühlt sich nicht nur geil an und wirkt ultra erregend, sondern trägt auch zur Entspannung vom Schließmuskel bei, sodass Schwanz oder Dildo leichter eindringen können. Und auch hier kommt das Gel zum Einsatz: Egal, ob echter Schwanz, Dildo oder Butt Plug – mit Gleitgel wird's geiler. Denn das softe Gel sorgt dafür, dass alles besser eindringt, ohne Schmerzen und unerwünschte Reibung.

 

Gay Analduschen kaufen – wo? Bei Tom Rocket’s natürlich!

Wenn Du Deinen Sex liebst, dann kaufst Du bei Tom Rocket’s. Denn wir liefern Dir alles für Dein Liebesspiel – egal, ob Du auf extreme Abenteuer oder Blümchensex stehst. Wir führen Analduschen für Gays, Anal-Duschaufsätze, Einläufe und auch Analspritzen für den Einweg-Gebrauch. Schau Dich gern einmal in unserem Shop um! Bestellst Du werktags bis 13 Uhr, dann geht Deine Bestellung noch am selben Tag raus. Natürlich versenden wir diskret im neutralen Paket.

Du hast noch eine oder mehrere Fragen? Dann nimm gern Kontakt zu uns auf – per E-Mail, über unser Kontaktformular, WhatsApp oder das Chatfenster (rechts unten)!

Zuletzt angesehen